Bürgermeisterkandidat Gerrit Maneth

GerritManeth 1Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

in wenigen Tagen ist Weihnachten. Kurz darauf starten wir in das Jahr 2018 und am 25. Februar folgt die Wahl zum Ersten Bürgermeister der Stadt Höchstädt einschließlich der Ortsteile Deisenhofen, Oberglauheim, Schwennenbach und Sonderheim.

 

Als Stadtrat, Vereinsreferent, Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler und auch persönlich wünsche ich Ihnen und Ihren Angehörigen zunächst ein frohes Weihnachtsfest und für das Jahr 2018 alles Gute, vor allem Gesundheit und persönliches Wohlergehen.

 

Gleichzeitig möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen und um Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung werben.

 

Vor 44 Jahren bin ich in Höchstädt geboren und seit 2003 mit meiner Ehefrau Birgit verheiratet, mit der ich zwei liebenswerte Kinder, Julia und Carina, habe. Mit meinen Eltern Rita und Manfred Maneth, sowie meinen Geschwistern Martina und Daniela bin ich fest verwurzelt in unserer Heimatstadt.

 

Ich bin in zahlreichen Vereinen und Organisationen engagiert und seit über drei Jahren im Stadtrat als Vereinsreferent aktiv. Ein besonderes Anliegen war mir dabei die Schaffung einer Förderrichtlinie zur Unterstützung der Vereine sowie der Ehrenamts- und Sportlerempfang zur Würdigung von ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern und besonderer Leistungen auf sportlicher Ebene.

Beruflich bin ich als Abteilungsleiter „Organisation und Prozesse“ bei BSH Hausgeräte GmbH (Bosch) in Dillingen, dem größten Unternehmen im Landkreis, beschäftigt. Mit meinem motivierten Team bin ich als Dienstleister im organisatorischen Umfeld für den gesamten Standort Dillingen und darüber hinaus tätig. Schwerpunkte meiner Arbeit sind das Projektmanagement, die Optimierung von Arbeitsabläufen, das Verbesserungsmanagement, die Informationssicherheit sowie die Kommunikation mit Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Letzteres hilft mir unbelastet und mit wirtschaftlichem Gedankengut erfolgreich Gespräche und Verhandlungen mit Regierungen und Behörden zu führen.

 

Gerne möchte ich jede Gelegenheit nutzen, um Ihnen im persönlichen Gespräch meine Person, meine Zielsetzungen und mein Wertesystem vorzustellen.

 

Ich möchte Bürgermeister der Stadt Höchstädt werden, weil mir die Entwicklung unserer Heimatstadt einschließlich der Ortsteile Deisenhofen, Oberglauheim, Schwennenbach und Sonderheim sehr am Herzen liegt.

 

Große Aufgaben stehen an: Ob Stadt- und Ortsteilentwicklung, Sicherung der medizinischen Versorgung (Hausärzte), Verkehrsentlastung (in erster Linie B16-Umfahrung), Wirtschaft einschließlich Landwirtschaft, Wiedereinführung des Arbeitskreises Stadtmarketing, Bildung und Kultur (u.a. umgehende Sanierung unserer Grund- und Mittelschule), Unterstützung des Ehrenamts sowie der Vereine und vieles mehr. Dabei möchte ich die von Stefan Lenz eingeführte Kultur des offenen Miteinanders fortführen und Betroffene in Entscheidungsprozesse mit einbeziehen.

 

Als 1. Bürgermeister werde ich meine Erfahrungen aus der Wirtschaft und mein persönliches Engagement gerne einbringen sowie die positiven Veränderungen von Stefan Lenz aufgreifen, um die Stadt und ihre Ortsteile mit neuem Schwung, innovativen Ideen, Leidenschaft und Struktur in eine erfolgreiche und positive Zukunft zu führen.

 

Weitere Informationen zu meiner Person, meinen Zielen und Termine finden Sie über Facebook oder unter www.gerrit-maneth.de.

Ich freue mich auf ein vertrauensvolles Miteinander, auf gute Gespräche und auf Ihre Unterstützung. Herzlichen Dank.

 

Ihr Bürgermeister für alle
bürgernah - zuverlässig - durchsetzungsstark

 

Mit besten Grüßen

Gerrit Maneth